Montagsprosa in der Orangerie: Martin Roos liest „Jan Wellem im Salon“

Autorenlesung

Montag, 24. April 2017, 19.30 Uhr/ Eintritt frei

Ort: Orangerie Benrath, Urdenbacher Allee 6

 

Im Schönheitssalon von Jean-Baptist Dänzer-Valotti trifft sich die Düsseldorfer Schickeria und spricht über Gott und die Welt, Bluff und Botox, Kunst und Kommerz. Zentrum und Zierde des Salons ist in riesigem Goldrahmen über dem Prunkkamin ein kostbares Jan-Wellem-Gemälde, ein Erbstück der Familie Dänzer-Valotti. das zusehends in den Fokus allen Interesses rückt. Ist es wirklich eine Kopie des berühmten Bildes von Jan Frans Douven, der den Kurfürsten und seine italienische Gattin Anna Maria Luisa de Medici 1710 gemalt hat? Mit seinem Debütroman ist es Martin Roos gelungen, nicht nur die Düsseldorfer Gesellschaft witzig-satirisch abzubilden, sondern auch Jan Wellem und der letzten Medici ein ungewöhnliches literarisches Denkmal zu setzen.

Martin Roos, geboren 1967 in Düsseldorf, ist promovierter Philosoph (Allgemeine Rhetorik) und arbeitet als freiberuflicher Journalist.

Moderation: Dr. Karin Füllner

Veranstalter: Benrather Kulturkreis e. V. und Stadtbüchereien Düsseldorf

in Kooperation mit der Vereinigung Freunde Schloss und Park Benrath e. V.

Mit freundlicher Unterstützung durch das Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf

Impressum          Webseite und Layout: ©Hardo Bruhns          Kontakt