Datenschutzerklärung und Kontakt

Die Vereinigung Freunde Schloss und Park Benrath e.V. stellt Informationen zu ihren satzungsgemäßen Aktivitäten und Angeboten den Mitgliedern und an der Vereinigung Interessierten zur Verfügung. Verantwortliche Stelle für den Datenschutz (DSGVO, Art. 4 (7)) ist

 

Vereinigung Freunde Schloss und Park Benrath e.V.
Vorstand
Benrather Schlossallee 102
40597 Düsseldorf
https://freunde-schloss-benrath.de
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Diese Webseite ist Teil des oben genannten Informationsangebotes. Die Nutzung erfolgt ohne Eingabe von Namen oder Kontaktdaten, es gibt kein elektronisch übermitteltes Kontaktformular. Allerdings werden bei jedem Zugriff auf diese Webseite personenbezogene Daten im Sinne der DSGVO Art. 4 (1) erhoben und verarbeitet (z.B. IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Zugriffs,Browsertyp und -version,URL und ggf. zuvor besuchte Webseite). Diese Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen beim Provider (all-inkl.de) unserer Internetdienste als Auftragnehmer des Vereins (DSGVO Art. 4 (8)) erhoben, verarbeitet und entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen auf in der EU befindlichen Servern gespeichert. Seitens der Vereinigung Freunde Schloss und Park Benrath e.V. werden diese Daten nicht eingesehen, es sei denn, es liegen konkrete Anhaltspunkte für rechtswidrige bzw. mißbräuchliche Nutzung unserer Informationsangebote vor. Eventuell werden von uns Daten anonymisiert und aggregiert (DSGVO Art. 4 (5)) für statistische Zwecke und zur Verbesserung des Angebots für die Mitglieder des Vereins und an ihm interessierte Dritte ausgewertet, z.B. welche Seiten wie oft aufgerufen werden. Es werden keine Informationen an Dritte weitergeben oder entsprechende Analysetools eingesetzt, die dies beinhalten.

 

Diese Webseite verwendet wie praktisch alle größeren Webseiten Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die (temporär) auf dem Rechner des Webseitenbesuchers abgelegt werden. Sie dienen beispielsweise dazu, das Web-Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Sie können über Ihre Browsereinstellungen selbst entscheiden, ob Sie Cookies akzeptieren oder nicht. Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite nur für interne anonyme Statistiken wie Zahl der Seitenaufrufe, Zahl der Besucher, aber keine Cookies, die Informationen an Dritte wie z.B. Google Analytics übertragen.

 

Wir erhalten Ihre personenbezogenen Daten nur durch Ihre eigene Handlung, insbesondere, wenn Sie dem Verein beitreten wollen oder ihn in einem anderen Anliegen kontaktieren, was über die oben genannte postalische Adresse (z.B. mit einem Aufnahmeformular, das Sie z.B. unter "Mitglied werden/Mitgliedsantrag" finden) oder über die E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfolgen kann. Die auf Ihre freiwillige Entscheidung hin übersandten Informationen einschließlich Ihrer übermittelten personenbezogenen Daten werden für die Bearbeitung Ihres Anliegens und zur Beantwortung gespeichert. Darüber hinaus werden diese Daten ausschließlich für die satzungsgemäßen Zwecke des Vereins verwendet.Solche Daten sind insbesondere:

  • Personendaten (Name, ggf. Geburtsdatum und Personenstand, ggf. vergleichbare Daten)
  • Kontaktdaten (Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, ggf. vergleichbare Daten)
  • Bankdaten (zur Einziehung des Mitgliedsbeitrages, bei Spenden, Rechnungen)
  • Daten über die Nutzung unseres Informationsangebotes (betr. Aufrufs unserer Webseiten, ggf. Apps, ggf. Herunterladen von Newslettern, angeklickte Seiten/Links und vergleichbare Daten).

Sollten in - derzeit nicht vorhersehbaren Ausnahmefällen -  personenbezogene Daten nicht von Ihnen selbst oder in Ihrem Auftrag bereitgestellt worden sein, so werden wir Sie entsprechend Art. 14 DSGVO informieren.

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung ist nach DSGVO Art. 6 (1):

  • nach Ziffer a) Ihre Einwilligung,
  • bei Mitgliedern nach Ziffer b) zusätzlich die satzungsgemäße Verpflichtung, Ihnen Informationen zu liefern, Protokolle von Sitzungen u.a. mit Namensnennungen und Anwesenheitslisten zu erstellen, ebenso das berechtigte Interesse, eine Mitgliederkartei, ggf. einschließlich Kontodaten zur Einziehung von Mitgliedsbeiträgen,sowie
  • nach Ziffer f) das berechtigte Interesse des Vereins,
    • Ihrem Anliegen zu entsprechen;
    • Namenslisten im Rahmen der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen und Aktionen des Vereins zu führen und zu nutzen,
    • ggf. personenbezogener Daten im Internet oder in Printmedien (z.B. den Düsseldorfer Tageszeitungen) zu veröffentlichen in Wahrung  berechtigter Interessen des Vereins, die Öffentlichkeit zu informieren und über die Aktivitäten des Vereins zu berichten,
    • ggf. missbräuchlicher oder widerrechtlicher Nutzung unserer Angebote und Leistungen bzw. der Beziehung zu uns zu begegnen.
  • nach Ziffer c) bzw. e): Als Verein unterliegen auch wir einer Vielzahl von rechtlichen Verpflichtungen. Dies sind gesetzliche Anforderungen (z. B. Bürgerliches Gesetzbuch,
  • insbesondere Vereinsrecht, Sozialgesetzbuch, Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz, Handels- und Steuergesetze, Abgabenordnung), aber auch gegebenenfalls andere behördliche Vorgaben (z. B. Informationen zur Eintragung/Änderung im Handelsregister). Zu den Zwecken der Verarbeitung gehören die Identitäts- und ggf. Altersprüfung, die Erfüllung steuerrechtlicher Kontroll- und Meldepflichten sowie die Archivierung von Daten zu Zwecken des Datenschutzes und der Datensicherheit sowie der Prüfung durch Steuer- und andere Behörden. Darüber hinaus kann die Offenlegung personenbezogener Daten im Rahmen von behördlichen/gerichtlichen Maßnahmen zu Zwecken der Beweiserhebung, Strafverfolgung oder Durchsetzung zivilrechtlicher Ansprüche erforderlich werden.

 

Ihre Daten werden an Dritte nur weitergegeben im Rahmen einer konkret bestimmten Durchführung satzungsgemäßer Aktivitäten  (Beispiel: Für die  Zustellung von Rundbriefen, etwa für Halbjahresprogramme oder die Protokolle der Mitgliederversammlung, kann einem Dienstleister ein Adressverteiler zur Verfügung gestellt werden). Die beauftragten Dritten sind zum Schutz personenbezogener Daten verpflichtet und nur insoweit zur Verwendung der Daten berechtigt, wie dies für die Erbringung des Angebots oder Services notwendig ist. Die Weitergabe von persönlichen Daten an Dritte zur Verfolgung widerrechtlicher Aktivitäten oder Durchsetzung von berechtigten Interessen des Vereins bleibt unberührt; Dritte können Rechtsbeistand oder Behörden sein.Eine Datenübermittlung an Stellen außerhalb der Europäischen Union bzw. des Europäischen Wirtschaftsraumes erfolgt nicht, soweit dies nicht im Rahmen einer Reise in ein solches Drittland erforderlich sein sollte. In einem solchen Fall werden Sie, sofern Sie betroffen sein sollten, gesondert über Umfang und Details informiert.

Ggf. können Sie uns explizit beauftragen, Ihre Kontaktdaten an Dritte zu übermitteln, etwa an die Stiftung Schloss und Park Benrath oder an Veranstalter bei Konzerten oder gemeinsamen Reisen des Vereins. Dann gelten deren Datenschutzerklärungen, die Sie beachten sollten. Entsprechendes gilt auch, wenn Sie Verweise (Links) auf externe Webseiten nutzen, die ggf. auf unserer Webseite oder anderen Dokumenten angegeben sind. Hierbei ist auch zu beachten, dass die externen Inhalte dieser Links von uns zwar beim Setzen geprüft wurden, aber nicht ausgeschlossen werden kann, dass die Inhalte von den jeweiligen Anbietern nachträglich verändert werden. Eine diesbezügliche Kontrolle übersteigt unsere Möglichkeiten. Sollten Sie bemerken, dass die Inhalte der externen Webseiten gegen geltendes Recht verstoßen, teilen Sie uns das bitte mit, damit wir solche Links löschen können.

 

Die Vereinigung bedient sich technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten vor vorsätzlichen oder zufälligen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder unberechtigten Zugriff zu schützen. Diese Webseite nutzt eine ssl-Verschlüsselung, bei E-Mail wird, soweit möglich, tls oder Vergleichbares eingesetzt. Dennoch kann die Übertragung von Daten und Informationen über das Internet (auch z.B. per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen, die ggf. von Dritten ausgenutzt werden können.

 

Ihre Rechte: Sie können jederzeit

  • Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten und deren Herkunft in einem gängigen maschinenlesbaren Format verlangen (Art. 15 DSGVO, ggf. mit Einschränkungen nach $34 BDSG, ebenso als Datenübertragung nach Art. 20 DSGVO), ebenso
  • nach Art. 16, 17 und 18 DSGVO die Korrektur bzw.  Löschung Ihrer Daten oder die Einschränkung der Verarbeitung verlangen, soweit dem nicht gesetzliche Regelungen (z.B. Aufbewahrungspflicht) oder überwiegende berechtigte Interessen des Vereins (z.B. Verteidigung unserer Rechte und Ansprücke) entgegenstehen.
  • nach Art 21 DSGVO jede uns erteilte Einwilligung, Ihre Daten zu verarbeiten und zu speichern, widerrufen, soweit diese Daten nicht z.B. für die ordnungsgemäße Ausführung unserer Vereinstätigkeit (z.B. Verwaltung Ihrer Mitgliedschaft) erforderlich sind.

 

Für entsprechende Anliegen wenden Sie sich bitte schriftlich mit Ihrer Originalunterschrift an den Vorstand des Vereins unter der oben angegebenen Kontaktadresse. Ein Widerruf Ihrer Einwilligung wirkt sich auf die Rechtmäßigkeit bereits erfolgter Datenverarbeitungsvorgängen nicht aus. 

Schließlich: Sie haben auch das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Postfach 20 04 44, 40102 Düsseldorf, Tel.: 0211/38424-0, Fax: 0211/38424-10, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Dauer der Speicherung personenbezogener Daten: Nach Beendigung Ihrer Mitgliedschaft, eines Geschäftsvorfalles bzw. nach Erledigung Ihres Anliegens werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht, soweit sie nicht auf Grund vorgeschriebener Dokumentations- und Aufbewahrungspflichten weiter gespeichert werden müssen. Dies können z.B. nach der Steuergesetzgebung bis zu zehn Jahren nach Ende der Geschäftsbeziehung sein. Die Verarbeitung Ihrer diesbezüglichen Daten wird für die Dauer solcher Aufbewahrung eingeschränkt. Bestimmte Datenkategorien (vollständiger Name, Daten der Vereinszugehörigkeit und der Ausübung von Ämtern oder Aufgaben, Teilnahme an Veranstaltungen) werden zum Zweck der Vereinschronik im Vereinsarchiv gespeichert. Dies erfolgt im berechtigten Interesse des Vereins (DSGVO Art. 6 (1) f) ), hier an der zeitgeschichtlichen Dokumentation von Ereignissen und ehrenamtlichen Aktivitäten.

 

Die Vereinigung Freunde Schloss und Park Benrath e.V. behält sich vor, diese Datenschutzerklärung den Erfordernissen anzupassen. Die jeweils aktuelle Fassung finden Sie  stets zugänglich von jeder Webseite der Vereinigung unter "Datenschutz und Kontaktadresse". 

 

Stand: 18. Mai 2018

 

 

Allgemeine Kontaktadresse:

Vereinigung Freunde Schloss und Park Benrath e.V.

Benrather Schlossallee 102b
40597 Düsseldorf
Tel.:  0211-71 861 65
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Impressum          Webseite und Layout: ©Hardo Bruhns          Datenschutz und Kontakt

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen